Commit 34c9402e authored by Kevin Wolf's avatar Kevin Wolf

init: p/v um die Initialisierung

! init: Es kann (anscheinend vor allem auf langsameren Maschinen wie
  qemu ohne KVM) passieren, dass die ersten paar Prozesse init so oft
  nach servmgr fragen, dass init nur noch damit beschäftigt ist, zu
  sagen, dass das noch nicht da ist, und nie dazu kommt, es wirklich zu
  laden. Das ist ein bisschen schade. Also lassen wir init erstmal alle
  Module laden, bevor es auf RPCs antwortet. (Ich weiß, die richtige
  Lösung wäre, das Polling loszuwerden, aber... nicht heute.)
Signed-off-by: Kevin Wolf's avatarKevin Wolf <kevin@tyndur.org>
parent 2e4c6693
......@@ -150,6 +150,7 @@ void _start(uint32_t modules)
{
puts("\n\033[1;33mtyndur-Init " TYNDUR_VERSION " \033[0;37m\n");
p();
init_messaging();
init_memory_manager();
init_sync_messages();
......@@ -176,6 +177,7 @@ void _start(uint32_t modules)
load_modules((init_module_list_t*) modules);
v();
while(true) {
wait_for_rpc();
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment